Skip to main content

Auch in Zukunft für sie da:

MVZ Hausarztmedizin Bedburg

Liebe Patientinnen & Patienten,

nach knapp 20 Jahren in Bedburg wird Ulrich Jakuttek seine Wirkungsstätte und somit die nach ihm benannte Hausarztpraxis auf eigenen Wunsch verlassen. Ab Februar wird Herr Jakuttek in einer onkologisch-hausärztlichen Praxis in Bergheim den Kollegen Guido Eckers bei der hausärztlichen Versorgung der Patienten in Bergheim unterstützen. 

Unser gesamtes Team bedauert diese Entscheidung sehr. Wir schauen mit großer Sorge auf den wachsenden Hausarztmangel in Bedburg und Umgebung. Leider fehlt es trotz aller Appelle an die Kreis-, Kommunal- und Landespolitik am nötigen Engagement, um die hausärztliche Versorgung in Bedburg langfristig zu sichern. 

Mit Blick auf den Hausärztemangel in Bedburg fühlen wir uns auch ohne substantielle Unterstützung für die Versorgung von Patient:innen hier verantwortlich. Deshalb haben wir, Carolin Berger und Dr. Bahman Afzali, uns entschlossen, mit unserem kompetenten MFA-Team die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten hier in Bedburg fortzusetzen. 

Was ändert sich?

Trotz aller Mühen werden hierdurch einige Veränderungen auch für Sie in der hausärztlichen Betreuung spürbar werden:

Neupatienten

Wir werden bis auf weiteres Neupatienten nur nach Dringlichkeit, räumlicher Nähe und ärztlicher Verfügbarkeit begrenzt aufnehmen können.

Freundlichkeit & Respekt

Unsere Praxis lebt vom Einsatz und der Hingabe unserer Medizinischen Fachangestellten – in Zukunft noch viel mehr als heute. Deshalb erwarten wir von allen Besuchern unserer Praxis, dass man unserem medizinischen Personal stets mit Geduld, Respekt und Freundlichkeit begegnet.

Hausbesuche

Hausbesuche werden von uns nur noch in einem begrenzten Maße abgedeckt. Pflegende Angehörige und Fachpersonal werden unsere Videosprechstunde nutzen müssen, um akute ärztliche Einschätzungen für nicht-mobile Patienten zu erhalten.

Praxis-Urlaube & Vertretungen

Es wird, wie in der Vergangenheit, wieder Wochen geben, in denen unsere Praxis geschlossen bleibt. In dieser Zeit wird uns regelhaft Dr. Peters im Lindenkarree vertreten.

Hausarztprogramm

Um so viele Patienten wie möglich in hoher Qualität versorgen zu können, sind wir darauf angewiesen, unseren Aufwand zu reduzieren. Mit Ihrer Teilnahme am Hausarztprogramm unterstützen Sie uns und profitieren gleichzeitig von zusätzlichen Leistungen Ihrer Krankenkasse.

Akut-Termine

Leider werden wir die Länge der Akut-Termine spürbar kürzen müssen. Aufschiebbare Anliegen werden wir künftig konsequent neu terminieren, damit Patienten mit tatsächlich akuten Leiden kurzfristig behandelt werden können. Bitte vereinbaren Sie Termine online auf unserer Homepage.

Ergänzende Hinweise

Name der Praxis

Das MVZ wird zum Juli umbenannt in MVZ Hausarztmedizin Bedburg. Die Internetseite der Praxis finden Sie ab Juli dann unter www.mvzbedburg.de

Ärztliche Inhaber des MVZ

Anders als viele Investoren-geführte MVZ, wird unsere Praxis, wie bisher auch, dauerhaft in ärztlicher Inhaberschaft bleiben. Alle ärztlichen und organisatorischen Entscheidungen folgen somit weiterhin ausschließlich der ärztlichen Heilkunst. Die ärztliche Leitung der Praxis übernimmt dann Dr. Afzali.

Wechsel der Praxis

Sollten Patienten nach dem Weggang von Herrn Jakuttek einen Wechsel der Praxis wünschen, bitten wir ab Februar 2024 um Mitteilung. Wir leiten die Unterlagen über die Telematik an die gewünschte Arztpraxis weiter. In der Regel ist ein Wechsel zum 1. April möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Rückkehr nicht garantiert werden kann. Dies erfolgt aus Rücksicht vor Neupatienten auf der Warteliste.

Gerne sind wir für Anregungen und Ideen offen, wie die hausärztliche Versorgung in Bedburg nachhaltig verbessert werden kann. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und hoffen auf Ihre aktive Unterstützung.

mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Bahman Afzali, Carolin Berger & das MFA-Team