Notfälle außerhalb der Sprechzeit

Bitte wenden Sie sich außerhalb unserer Sprechzeiten und in dringenden Notfällen an die ärztliche Notfallpraxis in Bergheim. 


Notfallpraxis Bergheim | Geschlossen

Maria Hilf Krankenhaus
Klosterstraße 2
50126 Bergheim
116 117 (zur Notfallpraxis verbinden lassen)

Mo, Di, Do: 19 bis 7 Uhr

Mi, Fr, Weiberfastnacht: 13 bis 7 Uhr

Sa, So, gesetzliche Feiertage,
24.12., 31.12., 1.1. und Rosenmontag:

7 bis 7 Uhr

Lebensbedrohliche Notfälle

Befinden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Notfallsituation, wenden Sie sich bitte sofort an die Rettungsleitstelle.

112

Der ärztliche Bereitschaftsdienst

Medizinische Hilfe in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen

Sie sind krank und unsere Praxis ist zu? Sie sind nicht lebensbedrohlich erkrankt, können jedoch nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten?

Dann helfen Haus- und Fachärzte im ärztlichen Bereitschaftsdienst.
Sie können entweder direkt die Notfallpraxis im Marienhospital aufsuchen oder die 116117 wählen. Die Mitarbeiter der 116117 kennen Ärzte in Ihrer Nähe oder schicken bei Bedarf einen Arzt zu Ihnen nach Hause.

116117
Für den Notfall vorbereitet?

Gerne stellen wir für Sie vorsorglich eine persönliche Notfallmappe zusammen. Insbesondere Patienten mit vielen Erkrankungen und zahlreichen Medikamenten können dadurch im Notfall sicherer behandelt werden.